Ausbildung

Die Fachgruppe Ausbildung organisiert in Zusammenarbeit mit der Berner ROPETECH GmbH Ausbildungen für Seilparkmitarbeitende. Die Grundausbildungen für Seilparkmitarbeitende sind in drei Stufen gegliedert, die Absolvierung der jeweils tieferen Stufe ist Voraussetzung für den Besuch der Ausbildung der nächst höheren Stufe. Die ersten beiden Stufen dieser Ausbildungen (Betreuer und Retter) sind von der European Ropes Course Association (ERCA) zertifiziert. Die dritte Stufe (Tagesverantwortlicher) ist eine nationale Ausbildung entsprechend den Kriterien von «seilparks.ch». Teilnehmer welche die Ausbildungskurse erfolgreich absolviert haben, erhalten ein entsprechendes Zertifikat der European Ropes Course Association (Betreuer und Retter) oder des Verbandes Schweizer Seilparks (Tagesverantwortliche). Neben den Grundausbildungen bietet «seilparks.ch» auch Ausbildungen in Erster Hilfe, für Mitarbeitende im Bau und Unterhalt von Seilgärten und für Sachkundigenkurse für Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz an.
Weitere Informationen finden Sie im Dokument Tätigkeiten und Qualifikationen in Seilgärten.


ID Kursname Beginn

Dauer

Ort
20501 Bau- und Unterhaltsausbildung 19.10.2020 5   Tage Seilpark Bern
 
 
20105 WK Sachkunde PSA-Kontrolle 20.10.2020 1   Tag Seilpark Bern
 
 
20502 Sachkunde PSA-Kontrolle 20.10.2020 3   Tage Seilpark Bern
 
 
20103 WK Bau und Unterhalt bis 2014 21.10.2020 3   Tage Seilpark Bern
 
 
20104 WK Bau und Unterhalt ab 2015 23.10.2020 1   Tag Seilpark Bern
 
 

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB.